Logo der Flugsportvereinigung Kassel-Zierenberg e.V.

Flugsportvereinigung Kassel-Zierenberg e.V.

Fliegen & Fliegen lernen

27.10.20 08:34

Sicher Prüfen

Kategorie: Segelflug

Von: Christiane Müller

Im Spätsommer ist es oftmals kühl und der Wind beißt im Gesicht. Stephan stand vor der Eingangstür und machte das Briefing. Stephan ist Ausbildungsleiter und sorgt für den Fortschritt jedes einzelnen Flugschülers. Die neuen A-Schülerinnen sind schon eine Weile in der praktischen Ausbildung. Trotzdem kam am Samstag es etwas überraschend für Lilly und Lilli, dass sie die theoretische A-Prüfung machen sollten. Sie mussten nicht, Stephan machte ihnen den Vorschlag, dass sie in ihrer Praktischen Ausbildung sich nicht blockieren und den ersten Ausbildungsabschnitt in diesem Jahr noch abschließen können. In den Mittagsstunden wurde es wärmer und auch Horst, Raphael, Bodo und Uwe hatten gute Thermikbereiche erwischt und lange Flüge gehabt. In einer nicht schulfreien Zeit muss man zusehen, dass man beide Wochenendtage nutzt und auf den Dörnberg kommt. Unter anderem standen für Stephan und den fortgeschrittenen Flugschülern Übungsflüge an. Eva musste Seitengleitflug mit Stephan üben und Lilli hatte noch eine Seilrissübung vor sich. Die neuen Flugschüler mussten mit Stephan Starten und Landen üben. Auch einen neuen Schnuppergast hatten wir. Er fand den Flug mit Harald super schön. Marius hatte vorläufig sein letztes Wochenende am Dörnberg, aber er hat ja auch schon seit einem Jahr seine Lizenz. Er beginnt eine Ausbildung im Flugzeugbau und musste am Sonntag Richtung Süden. Marius hatte sich den Duo Discus xLT mit rausgenommen und ist ein paarmal mit dem großen Flieger gestartet. Die Ferien sind nicht mehr weit weg, schon zum Ende dieses Monats beginnen sie. Vierzehn Flugtage am Stück hat man zum Jahresabschluss, wenn der Herbst uns gutes Wetter schenkt. Das Jahr ging schnell vorbei. Da wir in diesem Jahr spät begonnen hatten, kommt das Abrüsten gefühlt noch schneller als sonst, schon im übernächsten Monat und das ist schon sehr nah. Aber wir haben ja noch ein paar Tage vor uns und wir werden sie reichlich nutzen, bevor die Flieger in die Hänger kommen. Zum Abend hatte Stephan die A-Prüfung kontrolliert und beide Flugschülerinnen hatten bestanden. Das war ein erfolgreicher Wochenendabschluss.