Logo der Flugsportvereinigung Kassel-Zierenberg e.V.

Flugsportvereinigung Kassel-Zierenberg e.V.

Fliegen & Fliegen lernen

Gebührenordnung

Gültig ab: 01. Januar 2014

Alle Preise sind Endverbraucherpreise und in Euro angegeben. Zusätzlich zur Gebührenordnung gilt die Baustundenordnung.

Gebührenordnung

Baustundenordnung

1. Mitgliedsbeiträge

1.1 Beitrag, Segelflug (ab 18 Jahre), monatlich 18,00
1.2 Ermäßigter Beitrag, Segelflug (ab 14 Jahre, unter 18 Jahre, sowie Schüler, Studenten, Auszubildende und freiwillig Dienstleistende), monatlich 8,00
1.3 Beitrag, Modellflug (ab 18 Jahre),
Zusätzlich muss eine Haftpflichtversicherung über den HLB abgeschlossen werden (Auskunft Rechnungsführer), jährlich
90,00
1.4 Ermäßigter Beitrag, Modellflug (ab 14 Jahre, unter 18 Jahre, sowie Schüler, Studenten, Auszubildende und freiwillig Dienstleistende),
Zusätzlich muss eine Haftpflichtversicherung über den HLB abgeschlossen werden (Auskunft Rechnungsführer), jährlich
45,00
1.5 Ermäßigter Beitrag, Modellflug (unter 14 Jahre),
Zusätzlich muss eine Haftpflichtversicherung über den HLB abgeschlossen werden (Auskunft Rechnungsführer), jährlich
0,00
1.6 Fördernde Mitglieder (Mindestbeiträge, Eintritt oder Statusmeldung ab 01.04.2007), monatlich 8,00
1.61 Fördernde Mitglieder (Mindestbeiträge), monatlich 5,50

Nach oben

2. Aufnahmegebühren

2.1 Aufnahmegebühr, Segelflug (ab 18 Jahre) 150,00
2.2 Ermäßigte Aufnahmegebühr, Segelflug (ab 14 Jahre, unter 18 Jahre, sowie Schüler, Studenten, Auszubildende und freiwillig Dienstleistende) 75,00
2.3 Aufnahmegebühr, Modellflug (ab 18 Jahre) 100,00
2.4 Ermäßigte Aufnahmegebühr, Modellflug (unter 18 Jahre, sowie Schüler, Studenten, Auszubildende und freiwillig Dienstleistende) 20,00
2.5 S-Club Mitglieder erhalten auf alle Aufnahmegebühren (2.1 - 2.4) 50% Ermäßigung  

Nach oben

3. Umlagen

3.1 Umlage für Segelflugzeuge, diese Umlage ist nach Erwerb der GPL/SPL zu entrichten. 110,00
3.2 Baustundenumlage (jährlich zu entrichten und nicht abfliegbar, vgl. Baustundenordnung) 150,00
3.3 Umlage für Postbezieher der Verein Aktuell, jährlich 5,00

Nach oben

4. Startgebühren

4.1 Zeitzuschläge je Minute Flugdauer (vgl. Baustundenordnung) 0,25
4.2 Flatrate für die Zeitzuschläge (somit entfällt 4.1 für den Sitzplatz des Mitglieds), pro Saison 450,00
4.3 Windenstartgebühren (für alle Flugzeugtypen, vgl. Baustundenordnung) 4,00
4.4 Windenstartgebühren für Vereinsmitglieder mit eigenem Flugzeug (vgl. Baustundenordnung) 5,00
4.5 Windenstartgebühren für Vereinsfremde mit eigenem Flugzeug 6,00
4.6 Triebwerksnutzung Duo Discus xLT, pro Minute
Der Zählerstand ist vom Flugzeugführer vor und nach dem Flug im Hauptflugbuch zu notieren.
2,00

Nach oben

5. Lehrgangsgebühren

5.1 Lehrgangsgebühr für Vereinsfremde
zuzüglich der unter Punkt 4 beschriebenen Gebühren
50,00
5.2 Gebühren für die Unterkunft, Unterstellung, Geländenutzung usw. bei geschlossenen Lehrgängen anderer Vereine nach Vereinbarung  
5.3 S-Club Mitglieder erhalten auf die Lehrgangsgebühr (5.1) 50% Ermäßigung  

Nach oben

6. Gastflüge

Der Flugzeugführer muss über eine Gesamtflugzeit von 100 Std. verfügen!

6.11 Gastflüge von Vereinsfremden, Flüge bis maximal 20 min Flugzeit 40,00
6.12 bei Flügen ab der 21. min jede weiteren 5 Minuten 5,00
6.3 S-Club Mitglieder erhalten auf alle Gastflüge (6.11 - 6.12) 10% Ermäßigung  
6.4 Bei Flügen mit Angehörigen oder fördernden Mitgliedern gilt für beide Sitzplätze Punkt 4.1 der Gebührenordnung  

Nach oben

7. Mieten

7.11 Otto - Schwab - Haus, pro Zimmer, Strom wird nach Verbrauch berechnet, monatlich 20,00
7.12 Posthaus, pro Zimmer, Strom wird nach Verbrauch berechnet, monatlich 20,00
7.15 Knofenbaude (Garage), pro Zimmer, Strom wird nach Verbrauch berechnet, monatlich 18,00
7.16 Alte Halle, pro Zimmer, Strom wird nach Verbrauch berechnet, monatlich 18,00
7.17 Remise, pro Zimmer, Strom wird nach Verbrauch berechnet, monatlich 16,50
7.18 Übernachtung im Gästezimmer, pro Nacht 5,00
7.19 Übernachtung im Gästezimmer, pro Woche 25,00
7.20 Übernachtung in Gemeinschaftsräumen, pro Nacht, Erwachsene 3,00
7.21 Übernachtung in Gemeinschaftsräumen, pro Nacht, Jugendliche 1,50
7.22 Übernachtung in Gemeinschaftsräumen, pro Jahr, Jugendliche 35,00
7.23 Übernachtung in Gemeinschaftsräumen, pro Nacht, Vereinsfremde 5,00
7.24 Nutzung der Räumlichkeiten des Vereines für private Feiern, pro Tag
(Genehmigung ist beim geschäftsführenden Vorstand im Vorfeld einzuholen)
25,00
7.25 Grundgebühr Strombereitstellung, pro Zählstelle, monatlich 2,50
7.26 Stromkosten (Strom wird für jedes Zimmer nach Verbrauch berechnet), pro kWh 0,30
7.31 Hallenmiete für ein aufgerüstetes Segelflugzeug für ständig auf dem Dörnberg fliegende Vereine und Privatflugzeuge von Vereinsmitgliedern, monatlich 33,00
7.32 Hallenmiete für ein abgerüstetes Segelflugzeug, Hänger oder Fahrzeug für ständig auf dem Dörnberg fliegende Vereine und Privatflugzeuge von Vereinsmitgliedern, monatlich 18,00
7.33 Unterstellung von Winden, Fahrzeugen, sowie Flugzeuganhängern unter der neuen Halle, monatlich 10,00
7.34 Unterstellung von Winden, Fahrzeugen, sowie Flugzeuganhängern auf dem Vereinsgelände, monatlich 4,00
7.35 Hallenmiete pro Segelflugzeug oder Anhänger für sonstige Personen, täglich 1,50

Nach oben